Weltpremiere des PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

Von Steffen Korbach am 22 - April - 2010  NEWS ALERT ABO

Goldene Weltpremiere am letzten Wochenende auf der Top Marques Monaco: „PPI Automotive Design“ zeigte erstmal und exklusiv den neuen PPI Razor R8 GTR 1o Edition, der die feine Serie der R8-Boliden des Hauses komplettiert.

Razor1 in Weltpremiere des PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

Schon der mit einem V8 bestückte Razor GTR sorgte weltweit für Aufsehen (siehe aktuelle PRESTIGE CARS Printausgabe). Der Razor GTR auf Basis des Audi R8 V10 dürfte dies allerdings toppen.

Das Auto kommt mit einem kompletten Carbon-Fiber-Kit und hat ein minimiertes Gewicht von 1.385 Kilogramm. Der Zehnzylinder leistet nach der Feinbehandlung von PPI satte 601 PS und erreicht ein Top Speed von 335 km/h.

Razor2 in Weltpremiere des PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

Den Look des Ausnahmesportlers noch individueller erscheinen lassen die zwei Goldstreifen, mit denen der heiße Razor unter anderem von der neuen Front bis hin zur neuen Stoßstange beklebt ist.

Die Designer von PPI optimierten Motorhaube, Türen und Seitenschweller sowie weitere Komponenten. Der große Heckspoiler sorgt für bessere Haftung bei hohen Geschwindigkeiten, die von den Carbon-Fiber-Felgen optimal auf die Straße gebracht werden. Der Motor ist von einer gläsernen Abdeckscheibe geschützt, die UV und Hitze beständig ist.

Razor5 in Weltpremiere des PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

Benjamin Abraham, Geschäftsführer von PPI Automotive Design, zu PRESTIGE CARS: „Wir haben beim R8 V10 abermals den Motor gestärkt und die üppige Basislast verringert. Unsere enge Anbindung zum Motorsport und die damit verbundenen Erfahrungen sind in die gesamte Entwicklung eingeflossen.“

Razor3 in Weltpremiere des PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

Den Wünschen der Motorsport ambitionierten Klientel dürfte bei diesem Fahrzeug, das noch tiefer und noch gestreckter als seine Serienbrüder wirkt, nichts im Wege stehen. Für 365.000,- Euro lohnt sich ein Besuch in Waiblingen – dort sitzt PPI und vermarktet das Fahrzeug in geringer Auflage.

Ein ausführlicher Fahrbericht folgt an dieser Stelle.

Razor4 in Weltpremiere des PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

PPI Audi R8 Razor GTR 10 Edition

Fotos: PPI & PRESTIGE CARS / Web: ppidesign.com

Kommentieren

You must be eingeloggt als um zu kommentieren.

















VIDEO

TAGS