Vor ungefähr eineinhalb Jahren hatte sich Edo Competition den Lamborghini Murciélago LP640 vorgenommen – und aus ihm den schnellsten Murciélago der Welt gemacht.

Edo-competition-lamborghini-murcielago-lp750-1 in Edo Competition Lamborghini Murciélago LP750: Rekordbrecher

Edo Competition Lamborghini Murciélago LP750

Aus dem 6,5 Liter V12 Motor holte das Team sage und schreibe 710 PS mit 700 Newtonmeter heraus. In Papenburg, auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke, wurden über 352 km/h gemessen. Das ist bis heute unerreicht.

Doch es geht noch mehr, wie Edo Competition mit dem neuen Murciélago LP750 beweist. Bis zu 365 km/h Topspeed sind drin. So wurde die Leistung der Maschine auf beachtliche 750 PS gesteigert, das Drehmoment auf 740 Newtonmeter gepusht.

Edo-competition-lamborghini-murcielago-lp750-2 in Edo Competition Lamborghini Murciélago LP750: Rekordbrecher

Edo Competition Lamborghini Murciélago LP750

Tempo 100 erreicht der LP750 nach 3,1 Sekunden, Tempo 200 in 9,7 Sekunden und die magische 300er-Marke in 24,5 Sekunden. Das Basismodell ist noch immer der LP640. Um diesen enormen Leistungszuwachs zu erzielen, wurde der Zylinderkopf bearbeitet und es wurde eine leistungssteigernde Airbox eingebaut. Die nun komplett neue Frischluftzufuhr für den Motor ist mittels neuer handgefertigter Einlassrahmen und neuer Luftführung gelungen.

Diese bewirkt eine Zunahme der angesaugten Luftmasse und Ansaugluftgeschwindigkeit, welche sich bei steigernder Fahrzeuggeschwindigkeit erhöht. Sport- Fächerkrümmer, Sportkatalysatoren, Endschalldämpfer, Endrohr, Sportnockenwellen, Tassenstössel und Sportluftfilter wurden völlig neu entwickelt und zur Anwendung gebracht. Alle Veränderungen werden über das neu programmierte Motormanagement aufeinander abgestimmt.

Edo-competition-lamborghini-murcielago-lp750-3 in Edo Competition Lamborghini Murciélago LP750: Rekordbrecher

Edo Competition Lamborghini Murciélago LP750

Perfektioniert wird die maximale Leistung durch eine optimierte Aerodynamik, die die Fahrstabilität verbessert und dem Modell eine noch dynamischere Eleganz verleiht. Ein neu konstruierter und formschöner Heckflügel mit einstellbarer Lippe ergänzt das Aerodynamikpaket.

Neue und ultraleichte 18/19 Zoll LM-Felgen mit Michelin Spezialreifen in den Dimensionen VA 265/35 ZR 18 und HA 345/30 ZR 19 sind als High-Speed Bereifung aktiv. Einen Supersound generiert die Sportabgasanlage aus Edelstahl mit neuem Endrohr.

Edo-competition-lamborghini-murcielago-lp750-5 in Edo Competition Lamborghini Murciélago LP750: Rekordbrecher

Edo Competition Lamborghini Murciélago LP750

Eine neue Klappensteuerung, auf Wunsch mit Fernbedienung, ist ebenfalls erhältlich. Die damit noch sportlichere Heckansicht ist ein toller Nebeneffekt. Die Abgasanlage wird komplett Plasma beschichtet; ein Verfahren welches seit Jahren in der Raumfahrt verwendet wird.

Edo Competition entwickelte eine neue Einscheibenkupplung. Auf Wunsch wird zusätzlich wird aus einem 4-Rad ein 2-Rad Antrieb. Der LP750 wird mit Heckantrieb ausgeliefert. 40 Kilogramm Gewichtsersparnis und ein noch agileres Fahrverhalten zeichnen diesen Umbau aus.

Fotos / Web: edo-competition.de

Kommentieren

You must be eingeloggt als um zu kommentieren.

















VIDEO

TAGS