Weg trotz Navi nicht gefunden?

Von Bernd Korbach am 25 - November - 2011  NEWS ALERT ABO

90 Prozent der Autofahrer nutzen ein Navi zur Routenfindung. Fast jeder vierte hatte schon mal Probleme, ans gewünschte Ziel zu kommen. Dies besagt eine aktuelle Umfrage des Mietwagen-Brokers Auto Europe zum Thema „Navigation“.

Verfahren in Weg trotz Navi nicht gefunden?

Verfahren

Mehr lesen… »


Baierbrunn (ots) – Ein warmes Bad entspannt – kann aber auch die Haut stressen, gerade bei älteren Menschen, denn sie leiden oft unter trockener Haut. Ein, höchstens zwei Vollbäder die Woche empfehlen Experten, und die Badedauer sollte nicht länger sein als 10 bis 15 Minuten, rät Margit Schlenk, Fachapothekerin für Offizinpharmazie aus Nürnberg im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Die Wassertemperatur sollte 39 Grad nicht überschreiten, sonst leidet die Haut. Badezusätze auf Ölbasis macht sie glatt und geschmeidig. Aber Vorsicht: „Die Zusätze können einen schmierigen Film in der Wanne hinterlassen, auf dem man ausrutschen kann“, warnt Margit Schlenk. Deshalb unbedingt eine Antirutsch-Matte anbringen!

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 11 /2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de 

Der Rolls-Royce 102EX erreicht sein Ziel

Von Bernd Korbach am 24 - November - 2011  NEWS ALERT ABO

Der Rolls-Royce 102EX, auch Phantom Experimental Electric genannt, hat seine Tour durch Europa im Rahmen des weltweiten Testprogramms abgeschlossen. Zur Premiere umrundete der 102EX den Genfer See, um dann während des Concorso d’Eleganza in der Villa d’Este am Comer See in Italien ausgestellt zu werden.

Rolls-Royce-102EX in Der Rolls-Royce 102EX erreicht sein Ziel

Rolls-Royce 102EX

Mehr lesen… »

Abarth kommt mit dem Punto Evo SuperSport

Von Bernd Korbach am 24 - November - 2011  NEWS ALERT ABO

Abarth stellt auf der Motor Show Essen (26. November bis 4. Dezember 2011) drei Fahrzeuge vor. Mit dem Punto Evo SuperSport zeigt Fiats Sportmarke sein neues Sondermodell. Außerdem werden das Performance-Kit „695 Brembo Koni“ für den 500 sowie ein 500C präsentiert.

Abarth-Punto-Evo-SuperSport in Abarth kommt mit dem Punto Evo SuperSport

Abarth Punto Evo SuperSport

Mehr lesen… »

Im Osten viel Neues: Audi Q3 Trans China Tour 2011

Von Bernd Korbach am 23 - November - 2011  NEWS ALERT ABO

Audi wollte es wieder mal wissen. Nach dem spektakulären „Mileage Marathon 2008“ durch die USA startete unlängst ein neues Großevent – die „Q3 Trans China Tour 2011“. Mit dem neuen Sprössling Q3 ging es auf eine 5.700 km lange Odyssee durch das Land der aufgehenden Sonne.

11-10-28-guilin-63 in Im Osten viel Neues: Audi Q3 Trans China Tour 2011

Audi Q3 Trans China Tour by marioroman pictures

Gebrauchwagenmarkt

Von Bernd Korbach am 23 - November - 2011  NEWS ALERT ABO

– carsale24 erklärt, wie sich der Verkauf des eigenen Autos auch im Winter lohnt
– Antizyklische Strategien und überregionales Verkaufen sind aussichtsreich

Köln, 23. November 2011 – Die Wintermonate gelten gemeinhin als eher trostlose Zeit für die Gebrauchtwagenbranche. Traditionell kaufen die Deutschen ihr Auto eher in den Frühlings- und Herbstmonaten. Doch das Internet verändert diese klassischen Zyklen und versetzt sowohl Autokäufer als auch Verkäufer in die Lage, auch in den Wintermonaten ein gutes Geschäft zu machen. carsale24 (www.carsale24.de), Deutschlands erstes Portal für den sicheren Verkauf des eigenen Fahrzeugs, klärt auf, wie man das eigene Auto im Winter verkaufen kann.

Bei Schnee, Eis und Matsch bleiben die Verkaufshäuschen der Autohändler häufig verwaist. Vom heimischen Rechner aus ist der Gebrauchtwagenkauf und -verkauf jedoch auch in den kalten Tagen des Jahres praktikabel. Dank neuer Plattformen im Internet bestehen gute Aussichten, dass sich die Gebrauchtwagenbranche in Deutschland zu einem Ganzjahresbusiness weiterentwickelt.

“Antizyklisches Verkaufen hat für Käufer und Verkäufer viele Vorteile”, sagt Nikolai Roth, Gründer und Geschäftsführer von carsale24. “Während viele auf das Frühjahr warten, ist die Konkurrenz am Markt gering – und mit einem gebrauchten Auto lässt sich auch im Winter ein durchaus guter Preis erzielen.”

Der Vorteil des Internet ist es, dass Witterungsbedingungen eine untergeordnete Rolle für den Handel spielen und Autos überregional angeboten werden können. Von einem lokalen Verkauf rät Roth deshalb ab: “Wer sein Auto nur zum Händler an die Ecke bringt und auf das große Geschäft hofft, wird vermutlich enttäuscht werden. Insbesondere im Winter sollten Verkaufskanäle wie carsale24 in Anspruch genommen werden.”

carsale24 verkauft Autos von Privatpersonen an mehrere hundert Händler in ganz Deutschland. Dafür lässt carsale24 ein Expertengutachten über den Zustand des Fahrzeugs erstellen, auf dessen Grundlage das Auto angeboten wird. In verdeckten Gebotsrunden können die Autohändler drei Tage lang auf ein Fahrzeug bieten. Die Gebote können nach Ende der Gebotsrunde vom Käufer einfach am heimischen PC angenommen werden, eine Verkaufspflicht besteht für den Nutzer von carsale24 jedoch nicht. Falls der Anbieter verkaufen möchte, tauscht carsale24 die Kontaktdaten von Verkäufer und Händler aus und schließt das Geschäft für den Kunden ab. Dabei entstehen dem Verkäufer keinerlei Kosten. Der Händler holt das Auto ebenfalls kostenlos ab.

Weitere Informationen: http://www.carsale24.de/wie-funktioniert-carsale24

Carsale24 (www.carsale24.de) steht für Deutschlands neue Art, Autos zu verkaufen. Die Online-Plattform ermöglicht die Vermittlung gebrauchter Fahrzeuge aus privater Hand an gewerbliche Händler. Über carsale24 können Privatpersonen einfach, bequem und kostenlos ihr Auto inserieren und an den höchstbietenden Händler verkaufen. Verkäufer haben dadurch den Vorteil, ihre Fahrzeuge auch überregional anbieten zu können. Ein Zustandsbericht von unabhängigen Gutachtern und eine detaillierte Fotostrecke zu jedem Fahrzeug erleichtern Händlern dabei die Kaufentscheidung. Da der Verkauf von privat stattfindet, entfallen bei carsale24 die üblichen Zwischenhändlergebühren. Carsale24 wurde Ende 2010 als Service der jomada GmbH gegründet und wird von Nikolai Roth und Jens Sauer geleitet.

carsale24
Thomas Rosenwald
Kölner Str.89
50859 Köln
+49.30.2576205.17
www.carsale24.de
thomas.rosenwald@carsale24.de

Pressekontakt:
piabo medienmanagement GmbH
Thomas Rosenwald
Weinmeisterstrasse 12
10178 Berlin
thomas.rosenwald@piabo.net
030 2576205017
http://www.piabo.net

















VIDEO

TAGS