Lebensmittel versandkostenfrei bestellen

Sven Schulz hat als Eigentümer und Geschäftsführer die familiengeführte Schulz Group in wenigen Jahren zu einer global agierenden Automobilzulieferer-Gruppe ausgebaut. In der Elektromobilität sieht er die Zukunft der Automobilindustrie.

Akasol Engineering Profil Sven Schulz 260510 in

Sven Schulz, Akasol Engineering

Mehr lesen… »

Toyota und Tesla, bekannt als Hersteller von Elektrofahrzeugen wollen gemeinsam elektrisch angetriebene Fahrzeuge, Teile und Produktionssysteme entwickeln. Ab 2012 sollen die ersten Fahrzeuge auf den Markt kommen. Dazu beteiligt sich Toyota mit 50 Millionen US-Dollar an Tesla.

Tesla Toyota in

Toyota steigt bei Tesla ein

Mehr lesen… »

Opel Ampera mit erstem Deutschland-Auftritt

Von Bernd Korbach am 13 - April - 2010  NEWS ALERT ABO

Nachdem Opels Ampera Anfang März seinen öffentlichen Praxistest mit der Fahrt von Rüsselsheim zum Automobilsalon in Genf über mehr als 500 Kilometer erfolgreich absolviert hat, stellt der Autobauer sein erstes Serien-Elektroauto dem deutschen Publikum jetzt auf der Leipziger AMI (10. bis 18. April) vor.

Ampera1 in

Opel Ampera

Mehr lesen… »

Tesla Roadster geht mit E-Antrieb auf Weltreise

Von Bernd Korbach am 7 - April - 2010  NEWS ALERT ABO

Zwei Botschaften gehörten im März dem Tesla Roadster: Als erstes Elektrofahrzeug gewann er die Monte Carlo Rallye für alternative Energien und damit zum ersten Mal einen FIA-Wettbewerb. Er schlug 96 Konkurrenten in Sachen Reichweite, Effizienz und Leistung.

2010140016 0001 in

Tesla Roadster geht mit E-Antrieb auf Weltreise

Mehr lesen… »

Elektroautos: Deutschland verschläft Entwicklung

Von Bernd Korbach am 3 - April - 2010  NEWS ALERT ABO
1265459427395l6495 in

Deutsche Automobilhersteller haben Nachholbedarf

Die Bemühungen deutscher Automobilhersteller um energiesparende und umweltfreundliche Antriebe gehen dem Allgemeinen Deutschen Automobil-Club (ADAC) längst nicht weit genug.

Obwohl bereits Mercedes die S-Klasse als Hybrid-Variante vorgestellt und Volkswagen sogar Luxus-Geländewagen mit dem kombinierten Antriebssystem realisiert hat, müsse der Rückstand zur Konkurrenz aufgeholt werden, meint ADAC-Präsident Peter Meyer. Insider Ferdinand Dudenhöffer wies gegenüber pressetext mehrmals auf Infrastrukturdefizite hin.

Mehr lesen… »

General Motors nutzt die World Expo 2010 in Shanghai zur Präsentation seines neuen EN-V Concept. Bei der Studie handelt es sich um ein nur 1,5 Meter langes, zweisitziges Elektro-Stadtauto, das auf Wunsch sogar völlig automatisch fährt, während sich die Insassen mit Freunden unterhalten oder anderen Tätigkeiten, zum Beispiel über das Internet, nachgehen können.

GM EN V 1 in

EN-V Concept

Mehr lesen… »

















VIDEO

TAGS