{{#caption.text}}

{{caption.label}}

{{caption.text}}

{{/caption.text}}

  • 44047 Audio 710x355 in Schatz, mach Platz für meine Tiegel! Warum immer mehr Männer Wert auf Hautpflege legen (mit Straßen-Umfrage) (AUDIO)
    Dateiname: otp-maenner-pflege-au6a.mp3
    Dateigröße: 1,58 MB
    Länge: 01:22 Minuten Download
  • 44047 Audio 710x355 in Schatz, mach Platz für meine Tiegel! Warum immer mehr Männer Wert auf Hautpflege legen (mit Straßen-Umfrage) (AUDIO)
    Dateiname: bme-maenner-pflege-au6a.mp3
    Dateigröße: 1,70 MB
    Länge: 01:28 Minuten Download

Medium 0 von 2 (2 Audios)

  • 44047 Bg Audio Thumb in Schatz, mach Platz für meine Tiegel! Warum immer mehr Männer Wert auf Hautpflege legen (mit Straßen-Umfrage) (AUDIO)

  • 44047 Bg Audio Thumb in Schatz, mach Platz für meine Tiegel! Warum immer mehr Männer Wert auf Hautpflege legen (mit Straßen-Umfrage) (AUDIO)

Baierbrunn (ots) – Anmoderationsvorschlag: In einem typischen Badezimmer gehören die meisten Tuben, Tiegel und Döschen der Frau. Männer haben oft nur ein Aftershave, vielleicht noch eine Creme und ein Deo. Doch nach und nach entdecken die Herren der Schöpfung das Cremen und Peelen auch für sich, berichtet Petra Bröcker: Sprecherin: Gerade junge Männer legen zunehmend Wert auf ihre Hautpflege – zumindest hört man das immer wieder. Ob das stimmt, dazu habe ich mich auf der Straße umgehört:

Straßen-Umfrage: 16 sec.

“Ich creme mich ein und dusche täglich – das war’s…für meine Gesichtspflege tue ich gar nichts, das sieht man vielleicht…vitalisierendes Aftershave…waschen und cremen…frische Luft und gesunde Ernährung, das ist ja auch Gesichtspflege.”

Sprecherin: Wer als Mann etwas für seine Haut tun möchte, sollte wissen: Die Haut von Männern und Frauen unterscheidet sich. Deswegen braucht Männerhaut eine besondere Pflege, sagt Hans Haltmeier, Chefredakteur der “Apotheken Umschau”:

O-Ton Hans Haltmeier: 24 sec.

“Hautpflege ist durchaus auch Männersache, denn Männerhaut ist oft fettig und neigt zu Unreinheiten. Man sollte aber aufpassen, was man nimmt. Die Haut hat einen Säureschutzmantel und diesen Schutzfilm sollte man nicht mit scharfen Seifen zerstören. Das Gesicht also am besten morgens und abends gründlich waschen, milde Reinigungsmittel verwenden und gegebenenfalls mit einem Gesichtswasser nachreinigen.”

Sprecherin: Die Gesichtscreme sollte auf den Hauttyp und das Alter abgestimmt sein:

O-Ton Hans Haltmeier: 23 sec.

“Ab etwa 20 Jahren empfiehlt es sich, Cremes zu verwenden, die Feuchtigkeit spenden, also eher wenig Fett enthalten. Ab 35 Jahren ist es wiederum besser, Cremes mit Retinol – das ist Vitamin A – zu verwenden, das verlangsamt die Faltenbildung. Allerdings erhöht es auch die Lichtempfindlichkeit, deshalb bitte immer auch auf Sonnenschutz achten.”

Abmoderationsvorschlag:

In Sachen Sonnenschutz können wir von den Asiaten lernen, schreibt die “Apotheken Umschau”. Denn in Asien ist es üblich, sich mit Hüten oder Schirmen vor der Sonne zu schützen. Das schützt vor der UV-Strahlung der Sonne und die Haut bleibt länger gesund und faltenfrei.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

61255 Showimage in Live-Phase der Tirol-Domains ab 1. JuniGoogle bevorzug Tirol-Domains bei regionalen Suchanfragen (Bildquelle: Faceguard)

Am 1. Juni startet die offene Registrierung der Tirol-Domains: Jetzt kann jedermann Tirol-Domains bekommen. Ratsam ist, möglichst vorher sich die Wunschdomains vor-registrieren zu lassen, um alle Chancen zu wahren.

Dürfen nur Einwohner des Bundeslandes Tirol Tirol-Domains registrieren? Die Antwort ist nein: Jeder darf Tirol-domains registrieren, sofern er eine Beziehung zu Tirol nachweist. Also auch z.B. ausländische Unternehmen, die eine Niederlassung in Tirol betreiben oder Produkte in Tirol verkaufen.

Die Registrierungsstelle hat bereits in der Bewerbung an ICANN die Lösung für die Tirol-Domains dargelegt:” Da .Tirol der Gemeinschaft der Tiroler weltweit dienen soll, ist die Gruppe der Domaineigentümer begrenzt. Ausschließlich natürliche Personen, juristische Personen, Organisationen oder Vereinigungen dürfen unter .Tirol registrieren, wenn sie eine wirtschaftliche, kulturelle, touristische, historische, soziale oder irgendeine andere Beziehung zu dem österreichischen Bundesstaat Tirol nachweisen”.

Auf ihrer Website formuliert die Registrierungsstelle noch klarer: “.tirol ist die neue Domain für alle, die ihre Verbundenheit zu Tirol zeigen möchten. Die damit verfügbaren Internetadressen sind prägnant und schaffen Identität für Betriebe, Vereine und Privatpersonen.”

Sicherlich gehören die Südtiroler auch zur weltweiten Gemeinschaft der Tiroler. Ein Nachweis von wirtschaftliche, kulturellen oder historichen Beziehungen zum österreichischen Teil Tirols dürfte nicht schwer fallen.

Hinter den Tirol-Domains steckt sicherlich nicht ein Streben Tirols aus der Republik Österreich auszutreten, aber man geht nicht fehl in der Annahme, daß unter der Domain .Tirol alle Tiroler vereint werden – ob aus Tirol oder Südtirol. So gesehen, ist die Tirol-Domain die größte Demonstration der Gemeinschaft aller Tiroler seit Andreas Hofer.

Natürlich sind auch die Tiroler im Ausland oder die Nachfahren von Auswanderer berechtigt, Tirol-Domains zu registrieren. Das traurige Schicksal der “Tiroler Schwaben-Kinder” hat viele Fernsehzuschauer ergriffen. Aus Not geboren war auch die starke Auswanderung vieler Tiroler z.B. in die USA und nach Brasilien.

Eine aktuelle Studien von YouGov zeigt, daß drei von vier Deutschen regelmäßig online nach lokalen Angeboten suchen. Dieses Ergebnis ist auch auf andere Länder übertragbar. Geographische Domains wie .tirol bieten sich an, um die lokale Suche auf Google und anderen Suchmaschinen zu unterstützen.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

“Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.”

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die tirol Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

“Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.

Zur GoLive-Phase, die bei den Tirol-Domains sich “offene Registrierung” nennt, erklärt die Registrierungsstelle: “Ab dem 1. Juni 2015 ist es jedem möglich, seine Wunschadresse registrieren zu lassen. Die Vergabe der .tirol-Domains erfolgt nach dem Prinzip: ‘Wer zuerst kommt, mahlt zuerst’, wie es auch bei bereits bestehenden Top-Level-Domains wie zB .at; .com, etc.) üblich ist. Das heißt, sofern ein Begriff noch frei ist, kann dieser sofort registriert werden. Es können hier Sekunden über den Erhalt einer Domain entscheiden.”

Kleine Registrare, wie z.B. domainregistry.de, ermöglichen oft Interessenten bessere Chancen, weil die Schlange der Bewerber relativ kurz ist.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/tirol-domains.html
Mehr zu den Tirol-Domains

Bildquelle: Faceguard

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de

http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Immobilienmakler Bartsch Rozmarin Immobilien

86d97 Showimage in Immobilienmakler in München gesucht? BartschImmobilienmakler für Laim, Schwabing und München

Die Nachfrage nach Immobilien in München ist ungebremst. Seit Jahren steigen Kauf- und Mietpreise. Dies macht es für Mieter und Käufer schwieriger, die richtige Immobilie zu finden. Gleichzeitig tun sich auch die Eigentümer schwerer, da die Auswahl komplexer wird. Ein guter Immobilienmakler kann mit seinem Wissen und seiner Erfahrung den Eigentümer entlasten, die richtigen Kauf- und Mietpreise ermitteln und den Abwicklungsprozess von der Vermarktung bis zum Vertrag professionell begleiten.

Bartsch Rozmarin Immobilien bietet für Vermieter den besonderen Service einer Mieterbörse, wo die Eigentümer sich Ihre Traum Mieter aussuchen können. Das hat eine Reihe von Vorteilen, statt nach dem bevorzugten Immobilienmakler in München Schwabing können Sie sich nun den von Ihnen präferierten Mieter in München Schwabing aussuchen.

Dies gilt auch für weitere Stadtteile. Suchen Sie nach einem Immobilienmakler in München Laim? Kein Problem, gehen Sie einfach auf die Mieterbörse vom Vermietspezialist in München und suchen Sie bequem nach Stadtteilen, Wohnungsgrößen, Häusern und weiteren Kategorien, um den für Sie passenden Mieter in den Wohnungsgesuchen und Mietgesuchen zu finden. Sie werden wahrscheinlich zu fast jedem Stadtteil, sei es Obermenzing, Pasing, Trudering, Moosach, interessante Wohnungsgesuche entdecken können.

Aber auch was den Hausverkauf oder Wohnungsverkauf in München angeht, steht Ihnen Bartsch Rozmarin Immobilien mit langjähriger Erfahrung im Immobilienverkauf mit Rat und Tat zur Seite. Lassen Sie sich ausführlich zu Immobilienpreisen, professioneller Vermarktung Ihrer Immobilie und weiteren Details beraten, damit Ihr Immobilienverkauf ein voller Erfolg wird.

Mehrere Tausend vermittelte Objekte und eine hohe Kundenzufriedenheit bei der Immobilienvermittlung sprechen eine deutliche Sprache.

Das Immobilienmakler Büro in München, Bartsch und Rozmarin Immobilien, ist spezialisiert auf Verkauf und Vermietung von Wohnungen Häusern und Gewerbeflächen. Seit 1998 sind wir tätig auf dem Münchner Immobilienmarkt und wir blicken auf erfolgreiche Jahren zurück mit über 5000 zufriedenen Kunden. Wenn auch Sie Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Gründstück in München vermieten oder verkaufen wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Durch unsere langjährige Erfahrung finden wir den richtigen Käufer und Preis.

Kontakt
Bartsch Rozmarin Immobilien OHG
Dejan Rozmarin
Dauthendeystraße 2
81377 München
089-892684-12
rozmarin@bartsch-rozmarin.de
http://www.bartsch-rozmarin.de

Ob als Würfel, Pyramide, Säule oder Kugel: Die Natursteinleuchten der Epstein-Design Leuchtenmanufaktur sind in jeder Form ein gestalterisches Highlight, die ihre Umgebug mit einer einmaligen Lichtstimmung verzaubern.

Cb661 Showimage in Schöner Schein: Sandsteinleuchten von Epstein-Design

Die Tage werden wieder länger und die ersten warmen Abende laden zum Entspannen auf der Terrasse und im Garten ein. Formschöne Außenleuchten verleihen dem “Wohnzimmer im Freien” dabei oft den letzten Schliff, sorgen für Orientierung und Sicherheit und sind ein beliebtes Stilmittel, das Außenanlagen ein ganz individuelles Design verleiht. Gartenbauer und Landschaftsarchitekten schätzen hier die außergewöhnlichen Modelle der Hennefer Manufaktur Epstein-Design, deren einzigartige Sandsteinleuchten eine echte Besonderheit in diesem Bereich darstellen.

Sandsteinleuchten: Unikate aus erstklassiger Handarbeit
Der Sandstein wird in einem aufwendigen Verfahren per Hand auf die hochwertigen Kunststoffkörper der Leuchten aufgebracht. Obwohl die Beschichtung aus mehreren Elementen zusammengesetzt wird, gelingt es den erfahrenen Mitarbeiter von Epstein-Design, die fertigen Leuchten wie aus einem Stück erscheinen zu lassen. Keine Naht, kein Ansatzstück stört nach der Fertigstellung die makellose Oberfläche der einmaligen Sandsteinleuchten. Jede Leuchte ist ein Unikat, denn die Maserung und die gelbliche bis braune Färbung des Sandsteins variieren bei jedem Exemplar – eine Eigenschaft, die mit den Reiz der außergewöhnlichen Sandsteinleuchten ausmacht.

Moderne Technik sorgt für höchsten Komfort
Epstein-Design liefert viele seiner Leuchten mit unterschiedlicher technischer Ausstattung, die den Anwendern ein Höchstmaß an Komfort und Flexibilität beim Einsatz der Lichtobjekte bietet. Leistungsstarke Akkus ermöglichen den kabellosen Betrieb über mehrere Stunden, praktische Dämmerungsschalter sichern das selbsttätige Ein- und Ausschalten der Leuchten und unscheinbar verbaute Bewegungsmelder sorgen für Licht, wenn man es wirklich braucht.

Qualität made in Germany
Die Leuchten der Hennefer Manufaktur zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus: Die Herstellung in einem aufwendigen Rotationsverfahren sorgt für eine gleichmäße Dicke der Leuchtenkörper, die das Licht trotz ihrer hohen Wandstärke äußerst gleichmäßig abstrahlen. Umwelteinflüsse wie Frost oder Temperaturschwankungen machen den Leuchten nichts aus, so dass diese problemlos ganzjährig im Freien installiert werden können. Epstein-Design gibt drei Jahre Garantie auf die Herstellung sowie 10 Jahre auf die UV-Beständigkeit der Leuchten.

Weitere Informationen über das vielfältige Angebot der Epstein-Design Leuchtenmanufaktur finden Sie unter www.epstein-design.de

Seit über 25 Jahren produziert die Manufaktur Epstein-Design aus Uckerath bei Köln hochwertige Leuchten für Haus und Garten. In aufwendiger Handarbeit entstehen hier aus der Verbindung von Design und handwerklichem Know-how exklusive Kleinstserien, die über ausgesuchte Fachhändler in ganz Europa vertrieben werden. Das Portfolio der Manufaktur reicht von eleganten Wand-, Pendel und Deckenleuchten für den Innenbereich bis zu wahren Lichtkunstwerken für Garten, Fassade und Teich.

Firmenkontakt
Epstein-Design Leuchtenmanufaktur
Wolfgang Siepe
Westerwaldstraße 134
53773 Hennef-Uckerath
+49 (0) 22 48 / 91 29 46
vertrieb@elke-epstein.de
http://www.epstein-design.de

Pressekontakt
atw:kommunikation GmbH
Heimo Korbmann
Bahnhofstraße 40
53721 Siegburg
02241/5984-30
hk@atw.de
http://www.atw.de

Pflegefonds mit sofort hoher monatlicher Auszahlung im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege!

1ba97 Showimage in Der Klassiker im Bereich Pflegeimmobilienwww.Pflegefonds.de

Der demographische Wandel bedeutet eine große Herausforderung für jeden Einzelnen, für die Familie, für die Gesellschaft, für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt sowie für die sozialen Sicherungssysteme.

Mit einem geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF) im Bereich Pflegeimmobilien bietet sich Anlegern die Möglichkeit, innerhalb der Beteiligung an den demografisch geprägten Zielmärkten stationäre Pflege zu partizipieren. Der Pflegefonds investiert mittelbar über Objektgesellschaften in mehrere stationäre Pflegeeinrichtungen in begehrter Lage.

Sie investieren somit in den konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege und sind nicht nur in ein Objekt, sondern in mehrere Objekte investiert (Risikostreuung).

Die herausragenden Merkmale:

Bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen
Günstiger Einkauf
Langfristiger Pachtvertrag mit erfahrenen Betreibern
Kein Nachvermietungsrisiko
Keine Währungsrisiken
Sofort monatliche Auszahlung 6,0 % p.a. steigend
Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt
Erfahrenes Management
Top-Leistungsbilanz
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (V+V)
Bestnote von den Analysten “sehr gut” * * * * *
Eigener funktionierender Zweitmarkt (vorzeitiger Verkauf)
Beteiligung bereits ab 20.000 EUR (10.000 EUR)

Profitieren Sie vom KLASSIKER und rufen Sie uns gleich an
Tel. 06021 22600 oder informieren Sie sich unter http://www.pflegefonds.de

Die CVM Unternehmensgruppe bietet innovative Investments im Bereich Pflegeimmobilien. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Pflegeimmobilienfonds werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Wenn abgestorbene Zähne nicht gezogen werden, setzen sie giftige Zerfallsprodukte im Mund frei und können den Kieferknochen chronisch entzünden. Dies schwächt in der Regel das ganze Immunsystem des Körpers und verursacht das Verbreiten von Bakterien und Krankheitserregern im Blutkreislauf. In einer Studie wurde ein Zusammenhang zwischen der Häufigkeit von Herzinfarkten, Schlaganfällen und dauerhaften Zahnfleischinfektionen festgestellt. Denn Bakterien, die vom Zahnfleisch in das Blut gelangen, können im Herz und Gehirn Blutgerinnsel verursachen.

Lesen sie mehr in unserem eJournal MEDIZIN ASPEKTE im Beitrag “Warum gesunde Zähne für den Körper wichtig sind

http://medizin-aspekte.de/warum-gesunde-zaehne-fuer-den-koerper-wichtig-sind/

MEDIZIN ASPEKTE ist ein monatlich erscheinendes Journal. MEDIZIN ASPEKTE informiert Patienten und Angehörige über Krankheiten und Therapieoptionen. Einen besonderen Fokus bildet die Prävention. Medienschwerpunkte liegen sowohl in der Berichterstattung als auch in den Bereichen Experten.TV, Experten-Interviews, Launch-Talks, Image-Filme sowie Veranstaltungsdokumentationen.

Kontakt
Redaktion MEDIZIN ASPEKTE / MCP Wolff GmbH
Martina Wolff
Gugelstr. 5
67549 Worms
06241-955421
info@mcp-wolff.de
http://medizin-aspekte.de

















VIDEO

TAGS